Startseite
    Mein eigener Shit
    inforMATZion
    Jana klärt auf
  Über...
  Archiv
  Trinkspiele
  D-Finitiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    nusskati

    allesausserbumsen
    annutschka
    - mehr Freunde




  Links
   mein MySpace
   Nora



Webnews



http://myblog.de/stroller

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das große Promi-Pilgern

Eigentlich wollte ich ja für euch einen schönen Beitrag zum neuen Hochkaräter auf ProSieben schreiben, aber der Originaltext ist kaum noch an stumpfsinn zu überbieten.

...."Das große Promi-Pilgern                                                           Unterwegs mit Rucksack, Jakobsmuschel und Sorgenstein

ProSieben begleitet fünf Prominente auf dem 760 km langen Jakobsweg. Zu Fuß überwinden Charlotte Engelhardt, Katy Karrenbauer, Ingo Naujoks, Oli Petszokat und Claude-Oliver Rudolph steile Pässe und endlose Ebenen, strotzen Sonne, Regen und Wind. Jeder hat einen ganz persönlichen Grund, die anstrengende Route von Saint-Jean-Pied-de-Port bis nach Santiago de Compostela zu meistern.

Während es für den einen eine sportliche Herausforderung ist, reizt den anderen das pure Abenteuer oder die spirituelle Erfahrung.

Auf diesem qualvollen aber auch wunderschönen Weg wechseln sich Zusammenbrüche und Glücksmomente ab. Doch jeder will es schaffen, denn die Pilgerreise über den Jakobsweg zählt zu den eindruckvollsten und nachhaltigsten Erfahrungen im Leben ..."

( Quelle: http://www.prosieben.de/lifestyle_magazine/promipilgern/sendung/ 

Bleibt mir nur noch zu erwähnen, dass diese geile Sendung am 14.10. um 19.05uhr das erste mal kommt. Die weiteren Termine sind 21.10., 28.10. und der 04.11. . Jeweils immer um 19.05uhr.

Wer Bock hat, kann sich ja mal bei mir melden. Vielleicht bekommen wir es hin die erste Folge in großer Runde zu schauen - das wär ein Spaß.

Schönen Pilgergruß von mir

....und nehmt euch nix für Sonntagabend vor!

10.10.07 13:44
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wortman / Website (10.10.07 14:09)
und alle haben auch einen gemeinsamen grund: ein fettes honorar für die einschaltquoten...

ich bin absolut kein kirchenfreund und schon gar nicht religiös...und doch bin ich ziemlich enttäuscht.
die pilgerreise ist eine spirituelle erfahrung für gläubige und kein doku-soap-spaziergang.

aber, jedem das seine...dir/euch wünsch ich gute unterhaltung

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung